Kurse • workshops

Die Menge macht?s - Serien und Sequenzen in der Fotografie


Wir werden lernen, was serielle und was sequentielle Fotografie ist und werden in dem Wochenendworkshop seriell fotografieren und das Projekt mit einer kleinen, gemeinsamen Präsentation serieller Fotografie abschließen.

Für manche ist es nur ein roter Faden, für andere ist es schlicht die Aneinanderreihung mehrerer Bilder. Aber die serielle und sequentielle Fotografie ist mehr, als das!
Wir werden lernen, was serielle und was sequentielle Fotografie ist und werden erkennen, dass es ein Konzept ist, um zu neuen Bildstilen und zu besseren Bildern zu gelangen. Von Monet bis Mante haben sich bereits zahlreiche Künstler mit seriellen Darstellungen beschäftigt - auch wir werden in dem Wochenendworkshop seriell fotografieren und das Projekt mit einer kleinen, gemeinsamen Präsentation serieller Fotografie abschließen.

Neben einer Einführung ins Thema hat jeder die Möglichkeit, ein serielles fotografisches Thema umzusetzen. Wir werden anschließend gemeinsam eine Auswahl aus den gemachten Aufnahmen machen, diese ausdrucken und als Tableau präsentieren. Das Endergebnis kann jeder mit nach Hause nehmen.
Und ganz nebenbei lernen wir noch ein paar Tricks, wie man in Lightroom ganz einfach Fototableaus herstellen kann!


Zielgruppe:

Der Workshop ist für alle Foto-Enthusiasten, die sich mit Fotoserien beschäftigen wollen, um ein neues Ausdrucks- und Gestaltungsmittel zu erkunden, aber auch für all, die mit dieser Arbeitsweise ihre fotografische Qualität und ihre Wahrnehmungsfähigkeiten erweitern wollen.


Was bietet der Workshop:

  • Einführung zur seriellen und sequentiellen Fotografie
  • Praktische Erfahrungen, Tipps und Tricks vom Profi zum Thema
  • Einsatz von Lightroom zur einfachen Erstellung von Bildtableaus
  • 1-2 fertige Tableaus mit Bildserien
  • Anregende und kreative Zeit mit Gleichgesinnten


Bitte mitbringen:

  • Grundkenntnisse in Lightroom oder Photoshop wären nützlich.
  • Geeignetes Bildmaterial oder bereits erstellte Tableaus können gerne mitgebracht werden.

Enthalten:

  • Materialkosten für Fotodrucke und Tableaus


Termine zum Thema:


Das Auge macht das Bild, nicht die Kamera.
(Gisèle Freund)


Newsletter abonnieren | Subscribe to newsletter